PHYSIKALISCHE UND SENSORISCHE EIGENSCHAFTEN:
Intensive, strohgelbe Farbe mit klaren grünlichen Reflexen.
Harmonischer, fruchtiger Duft. Kräftiger, würziger Geschmack.

EMPFOHLENE TEMPERIERUNG: 13° C

KULINARISCHER BEGLEITER:
zu Fischgerichten, Sushi, weißem Fleisch, Weichkäse.

TECHNISCHES DATEN

Rebsorte: Grillo 53%, Catarratto 47%

Herkunft: Contrada Virzì, Monreale, Palermo
Kartenblatt 142

Lage: Nordosten

Topografische Höhe: 300 m ü.d.M.

Böden: Sandig-lehmige Granulometrie

Reberziehung: Einfache Guyot-Erziehung

Pflanzdichte: 5.000 Pflanzen/Hektar

Anlagejahr: 1996

Lese: August - September

Ertrag: 50 Hektoliter/Hektar

Weinbereitung und Ausbau: Spontanische Gärung unserer Trauben aus Pied de Cuve und vergoren ohne Sulfite kontrollierte Temperatur im Stahl.

Reifung: 3 Monate im Betonbecken und 3 Monate in der Flasche

Abfüllgrößen: 0,375 l - 0,75 l

  • Bemerkungen meinerseits
  • Auszeichnungen

PHYSIKALISCHE UND SENSORISCHE EIGENSCHAFTEN:
Intensive, strohgelbe Farbe mit klaren grünlichen Reflexen.
Harmonischer, fruchtiger Duft. Kräftiger, würziger Geschmack.

EMPFOHLENE TEMPERIERUNG: 13° C

KULINARISCHER BEGLEITER:
zu Fischgerichten, Sushi, weißem Fleisch, Weichkäse.

TECHNISCHES DATEN

Rebsorte: Grillo 53%, Catarratto 47%

Herkunft: Contrada Virzì, Monreale, Palermo
Kartenblatt 142

Lage: Nordosten

Topografische Höhe: 300 m ü.d.M.

Böden: Sandig-lehmige Granulometrie

Reberziehung: Einfache Guyot-Erziehung

Pflanzdichte: 5.000 Pflanzen/Hektar

Anlagejahr: 1996

Lese: August - September

Ertrag: 50 Hektoliter/Hektar

Weinbereitung und Ausbau: Spontanische Gärung unserer Trauben aus Pied de Cuve und vergoren ohne Sulfite kontrollierte Temperatur im Stahl.

Reifung: 3 Monate im Betonbecken und 3 Monate in der Flasche

Abfüllgrößen: 0,375 l - 0,75 l

  • Wine Enthusiast 04-2015 - Don Pietro bianco 2013 - 87 Points
  • Wine Enthusiast 03-2013 - Don Pietro bianco 2011 - 87 Points
  • Selezione Vini da Pesce Ancona 2009 - Don Pietro bianco 2008 - Diploma di merito
  • Selezione Vini da Pesce Ancona 2008 - Don Pietro bianco 2007