PHYSIKALISCHE UND SENSORISCHE EIGENSCHAFTEN:
Farbe goldgelb, klar.

EMPFOHLENE TEMPERIERUNG: 12 °C

KULINARISCHER BEGLEITER:
perfekt zu reichhaltigen Käsesorten, Schafkäse, reifem Parmesan. Ideal zu Mehlspeisen mit Karamelloder Schokoladecremen.

TECHNISCHES DATEN

Rebsorte: 50% Catarratto - 50% Grillo

Herkunft: Contrada Virzì, Monreale, Palermo
Kartenblatt 142

Lage: Südseite

Topografische Höhe: 250 m ü.d.M

Böden: Sandig-lehmige Granulometrie

Reberziehung: Baumerziehung typisch für das Gebiet um Alcamo

Pflanzdichte: 2.000 Pflanzen/Hektar

Anlagejahr: 1970

Lese: in den ersten Oktobertagen

Ertrag: 20 Hektoliter/Hektar

Weinbereitung und Ausbau: Spontanische Gärung unserer Trauben aus Pied de Cuve und vergoren ohne Sulfite kontrollierte Temperatur im Stahl.

Reifung: 2 Jahre in Edelstahl

Abfüllgrößen: 0,50 l

  • Bemerkungen meinerseits

Auf der Etikette schreibe ich, dass dieser Wein aus überreifen Trauben hergestellt wurde, weil sie auf den Rebstöcken vergessen wurden, und genau diesen Eindruck bekommt man beim ersten Kosten.

Stellen Sie sich vor, dass Sie nach Beendigung der Lese, in den Tanks wird vergärt und die Mazeration der roten Trauben findet statt, durch die Landschaft spazieren und Trauben kosten, die auf den Pflanzen verblieben sind, um das Produkt herzustellen, das nur in unserem Gebiet möglich ist.

Catarratto und Grillo, unsere Trauben schlechthin, die auf tausende Weisen interpretiert werden können, und das ist eine davon.